Mo. - Do. 07:30 - 17:00 | Fr. 07:30 - 14:30 0711 / 4 80 80-30info@fe-dental.de

Sintern

Sintern

Das High Tech Material Zirkon wird vom Hersteller in vorgehärteten Scheiben (Ronden) geliefert. So lassen sich die im CAD Verfahren konstruierten Kronen und Brücken präzise herausfräsen (CAM). Das Material hat in etwa die Härte von Kreide. Das macht den Bearbeitungsvorgang besonders effektiv.

Damit Zirkon seine sehr festen Eigenschaften bekommt, müssen die Rohlinge von uns noch gesintert werden. Dies geschieht in einem Sinterofen bei 1550 Grad Celsius über 12 Stunden. Dabei schrumpft das Zirkon noch um 20%. Dies ist bei der Konstruktion schon mit eingerechnet.

Diese Sinterung kann man auch als die Veredelung des Materials Zirkon betrachten.

Mit neuen Technologien zu neuen Horizonten!